der nussknacker

weihnachten ohne "nussknacker"?
Unvorstellbar! Dass es sich dabei aber nicht immer um die bekannte Geschichte von E.T.A. Hoffmann handeln muss, zeigt das Projekt, dass Grundschüler gemeinsam mit den Bremer Philharmonikern alle zwei Jahre kurz vor Weihnachten im Konzerthaus "Die Glocke" präsentieren. Hier dreht sich alles um die aufregenden Abenteuer, die der kleine Ilja beim Schnitzen eines Nussknackers erlebt. l

 

lesung, musik und tanz
Die spannende Geschichte von Ilja wird von Luise Scherf vorgetragen und von den Kindern in bunten Bildern szenisch dargestellt. Für die musikalische Untermalung sorgen die Bremer Philharmoniker unter dem Dirigat von Generalmusikdirektor Markus Poschner. Idee und Konzeption dieses Sonderkonzerts stammen vom Landesinstitut für Schule (LIS) und den Bremer Philharmonikern, die Geschichte entwickelte Luise Scherf.

 

(fast) alles selbst gemacht
Angeleitet von Lehrern der Grundschule und Mitarbeitern des LIS entwerfen die Kinder in der Woche vor der Aufführung Bühnenbild und Kostüme zu Iljas Geschichte - und nicht nur das! Choreografien werden einstudiert, musikalische Einlagen mit Orffschem Instrumentarium geprobt und Bilder für eine begleitende Ausstellung im Foyer der Glocke gemalt.

 

das prinzip
Der Rahmenplan der Grundschule fordert von dem Lernbereich Ästhetik neben den fachspezifischen Qualifikationen, die Schüler/innen in den Fächern Kunst, Musik und Sport erwerben sollen, dass einige Themen in größerem inhaltlichen und zeitlichen Rahmen bearbeitet werden und in einer Präsentation zum Abschluss gebracht werden sollen. Das Prinzip dieser Projektwoche lässt sich mit einem Puzzle oder einem Mosaik vergleichen: jede der beteiligten Klassen erarbeitet eine in sich geschlossene Aufgabe, in diesem Fall eine Theaterszene. Durch eine vorbereitete Dramaturgie werden diese Teile aneinander gereiht und ergeben dann das fertige Mosaik - oder Puzzle-Bild, in diesem Falle eine Theateraufführung, bei der alle Kinder der mitwirkenden Grundschule mitspielen. Die Szenen sind eher Bewegungs- als Sprechtheater, weil Sprache ohne Mikrofon schwer verständlich ist. Dafür ist jeder Szene eine charakteristische Musik zugeordnet - bei der Nussknackersuite live gespielt von den Bremer Philharmonikern und den Kindern auf orffschen Instrumentarium begleitet. Diese Musik gibt die Atmosphäre und gleichzeitig die Länge der Szene sowie deren Struktur vor. Am Ende der Aufführung werden alle Klassen einzeln geehrt und zum Abschluss singen alle gemeinsam - Teilnehmer und Zuschauer - ein Weihnachtslied.

 

schulinterne fortbildung
Ungefähr 4 Wochen vor Beginn dieser Projektwoche wird dem gesamten Kollegium im Rahmen einer schulinternen Lehrerfortbildung der mögliche Ablauf der Woche erläutert und zum Teil durchgespielt. Ebenso werden organisatorische Fragen, wie z.B. die Zuordnung der Klassen zu den Szenen geklärt.

 

ablauf
Am Montag Morgen treffen sich alle Beteiligten in der Turnhalle der teilnehmenden Grundschule. Sofern die Geschichte noch nicht bekannt ist, wird sie als Erzähltheater vorgeführt. Alle Schüler lernen das abgesprochene Weihnachtslied, das am Ende der Aufführung in der Glocke gesungen wird. Dieses Begrüßungsritual wiederholt sich jeden Morgen, wobei die Inhalte stets verschieden sind. Danach beginnt die Einzelarbeit in den Klassen. Parallel werden nach einem täglich aufgestellten Plan die Klassen beim Einstudieren der Szenen, Lieder und Choreographien von Mitarbeitern des LIS und der Bremer Philharmoniker unterstützt. In der übrigen Zeit des Tages vertiefen die Schüler diese Arbeit, basteln an ihren Kostümen oder dem Bühnenbild. Am Donnerstag findet eine Hauptprobe in der Turnhalle statt. Für Freitag Vormittag ist die Generalprobe in der Glocke mit den Philharmonikern geplant.

 

aufführung
In der Woche vor Weihnachten findet um 18 Uhr die Aufführung in der Glocke statt. Die Aufführung dauert ca. 75 Minuten, eine Pause ist nicht vorgesehen. 

 

kontakt
Sie möchten mit Ihrer Grundschule an dem Projekt mitwirken?
Dann kontaktieren Sie bitte Marko Gartelmann.
Email: gartelmann(at)bremerphilharmoniker.de

 

ein gemeinschaftsprojekt von ...
Bremer Philharmonikern, Glocke Veranstaltungs-GmbH, Landesinstitut für Schule (LIS), swb-Bildungsinitiative und der jeweils mitwirkenden Grundschule.


Zur Website der Bremer Philharmoniker